Fastenwandern in Ahrenshoop
Fastenwandern in Ahrenshoop

Informatives zum Thema Fasten

Die Wurzeln des Fastens sind so alt wie die Menschheit.

Fasten ist die Fähigkeit aus gespeicherter Nahrung zu leben.

Wir sind physiologisch in der Lage in extremer Nahrungsknappheit auf körpereigene Speicher für Energie und Nährstoffe zurückzugreifen.

 

Im Gegensatz zum Fasten in Not ist das freiwillige Verzichten auf Nahrung, für einen bestimmten Zeitraum. Das Heilfasten und das religiöse Fasten gehen seit Menschengedenken

zusammen, da Priester und Schamanen auch immer schon „Ärzte“ waren.

 

Ob Moses, Christus oder Buddha, Spartaner oder Perser, ob ägyptische Pharaonen, Indianer oder Eskimos – sie alle fasteten nach ausgeklügelten Ritualen, und dies nicht allein, um Gott näher zu sein. Die großen Religionsstifter und Gesetzgeber, die meist auch Hygieniker und Ärzte waren machten Fastentage auch aus reiner Gesundheitsvorsorge zur Pflicht.

 

Schon Sokrates wusste:

 

“Mäßigkeit erhält, Fasten heilt. Hat Unmäßigkeit erst Krankheit erzeugt, dann hilft nur Fasten.“

 

 

Gründe zu Fasten gib es viele:

 

  • Abschalten vom Alltag! – Einfach Zeit für sich!
  • Fasten in der Gruppe ist so viel einfacher als allein!
  • Eine Fastenwoche hat einen sehr hohen Erholungseffekt!
  • Fasten beeinflußt nachweislich den Heilungsprozeß von rheumatischen Beschwerden, Migräne, Allergien, Haut- und Darmproblemen positiv!
  • Gewicht abnehmen und sich mit frischer Motivation von ungesunden Lebensgewohnheiten trennen!
  • Prävention für Folgeerkrankungen von Übergewicht, wie Diabetes, Bluthochdruck, Beschwerden des Herz-Kreislaufsystems und des Bewegungsapparates!
  • Entgiftung des Bindegewebes und Entsäuerung des Körpers!
  • Weil Fasten in der Gruppe einfach Spaß macht, Sie in unserem Haus rundum gut betreut werden und die wunderbare Natur auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst Sie absolut begeistern wird!

Kurzum:

Das Fasten stärkt die Gesundheit, klärt den Geist, reinigt die Seele und schenkt einen verjüngten Körper.

           

Was ist Fasten?

  • Fasten ist eine natürliche Form des menschlichen Lebens-Rhytmus.
  • Fasten ist eine Auszeit für Körper, Geist und Seele.
  • Beim Fasten lebt der Organismus durch innere Ernährung und erlebt eine natürliche Eigensteuerung aus sich selbst heraus.
  • Fasten ist ein Jungbrunnen
  • Fasten kann eine Lösung aus Abhängigkeiten von Medikamenten und Suchtmitteln sein.
  • Fasten kann eine Entscheidungshilfe bei anstehenden Veränderungen des Lebensstilssein.
  • Fasten ist die beste Gelegenheit, in Form zu bleiben oder diese wieder zu erlangen.
  • Fasten ist Zeit der Selbstfindung und Sensibilisierung aller Sinne.
  • Fasten ist ein zeitlich begrenzter freiwilliger Verzicht auf feste Nahrung.
  • Fasten ist ein seit Jahrtausenden angewendetes bewährtes Naturheilverfahren und Frühheilverfahren.
  • Fasten ist der intensivste Weg zur biologischen inneren Reinigung, Entschlackung und Entsäuerung

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an:

 

+49 38220-6020

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Zitat zum Fasten

"Wer stark, gesund und jung bleiben will, sei mäßig, übe den Körper, atme reine Luft und heile sein Weh eher durch Fasten als durch Medikamente."

 

Hippokrates

griechischer Arzt

>>Vater der Heilkunde<<

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fastenwandern-ahrenshoop

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.